Das sollten Sie nicht verpassen. Aktuelles zum Thema Recruiting


Active Sourcing ist inzwischen in aller Munde und bedeutet nichts anderes als die direkte Ansprache geeigneter Kandidaten am offenen Arbeitsmarkt.

In der Regel erfolgt dies über Social-Media-Kanäle oder teils auch noch ganz klassisch via Telefon. Lange Zeit war dieser Weg der Personalsuche ausschließlich in Hand der Personalberater. Heute übernehmen viele Unternehmen die Ansprache ihrer Kandidaten selbst. Social Media macht‘s möglich. Businessnetzwerke wie XING oder LinkedIn stellen Personalern inzwischen kostenpflichte Recruiting-Tools (Software) zur Verfügung. Eigentlich eine vernünftige Idee, denn wer weiß besser als das Unternehmen selbst, welches Profil zur eignen Vakanz passt und wer die Mitbewerber sind. Zwei von zehn der Top 1.000 Unternehmen passen die direkte Ansprache aber nur geringfügig an den Kandidaten an – davon sind 27,9% der Kandidaten genervt. Active Sourcing gehört in professioenlle Hände. Und viele Kandidaten bevorzugen die direkte Ansprache durch einen neutralen Dritten, sprich Dienstleister. Geschätzt wird der unverbindliche Kontakt zu einer neutralen Person, der sie gut berät. Anstatt Unternehmen selber frisch und frei am Markt nach neuen Mitarbeiter fischen, sollte ein Recruiting Service diese Leistung zu fairen Preisen anbieten und dadurch für Unternehmen attraktiv machen. Der beste Weg für ein erfolgreiches Active Sourcing.

Recruiting-Service Erdmann
Tel. 02234 9797 531
andrea.erdmann@personalberatung-erdmann.de

Diese Webseite verwendet Cookies
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisierenund die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten.  Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis.  Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien platziert, die auf unseren Seiten erscheinen. Wir verwenden auch Google Analytics. Der Soeicherung dieser Daten können Sie über die Datenschutzerklärung  (am Ende) wiedersprechen.